Inventory Management

Beim Inventory Management wird das Cycle Counting um die Identifizierung und Rückholung kurz vor dem Verfall stehender Produkte ergänzt. Ziel ist es, diese Produkte sinnvoll zu verwenden und somit Vernichtungskosten zu vermeiden. Damit die identifizierten Produkte auch zuerst verwendet werden, bringt STOK beispielsweise „Use me first“-Sticker gut sichtbar an der Verpackung auf. Abgelaufene oder Artikel mit zu kurzer Restlaufzeit werden durch STOK an den Hersteller retourniert und falls gewünscht, eine entsprechende Nachlieferung ausgelöst. Auch das flächendeckende Monitoring der Verfallsdaten kann direkt von STOK übernommen werden, so dass dieser Prozess proaktiv überwacht wird.

 

Ihre Vorteile

Bestandsreduktion

Optimale Verfügbarkeit bei reduzierten Kosten

Produktverfall vermeiden

Maximale Transparenz bezüglich Ablaufdaten innerhalb der Bestände

Personal entlasten

Außendienst und Pflegekräfte können sich auf ihre Kernaufgaben konzentrieren

Weitere Module für long term consignment

STOK Business Solution